Reliquien erscheinen von selbst.

Als ich im Herbst 2008 die Pagode Vien Giac in Richtung Asien verließ, verteilte ich einige Reliquien Buddhas an Laienbuddhisten, die diese zu sich nach Hause nahmen und bei sich aufbewahrten. Während meines Aufenthalts in Indien, Birma und Thailand schenkten mir ein paar Mönche weitere Reliquien. Nach einiger Überlegungszeit entschloss ich demnach eine Stupa zu(…)

lese mehr